News 🤸

Hurra, hurra, es geht weiter! Nach ein paar Tagen Sendepause ist heute der 7. Rennbericht vom Ostseeman online gegangen – ein echter Triathlon-Krimi! Ein paar weitere Beiträge sind noch in der Pipeline und euer Input ist nach wie vor gefragt – schickt eure Rennberichte (gerne mit Fotos) per E-Mail an raceday@triathlon-rennberichte.de und in ein paar Tagen sind sie online. Das geht übrigens auch völlig anonym und ohne Fotos. Alternativ verlinke ich auch gerne auf eure Websites mit euren Rennberichten.

Um keinen neuen Post mehr zu verfassen, folgt ihr am besten der Facebook-Seite von Triathlon Rennberichte. Bitte außerdem nicht wundern, wenn der neueste Rennbericht nicht als neuester Post in der Seitenleiste auftaucht: Jeder Rennbericht wird mit dem Datum versehen, an dem das Rennen auch tatsächlich stattgefunden hat, deshalb ist der Ostseeman am 4. August 2019 gelandet. Das Archiv der Rennberichte könnt ihr über das Dropdown-Menü in der Navigationsleiste rechts aufrufen.

Sobald mehr Rennberichte zusammengekommen sind, werde ich auch zusätzliche Kategorien einbauen, beispielsweise nach Distanz, Region oder Serie. Bei sieben Stück lohnt sich das allerdings noch nicht 😄

Vielen Dank an dieser Stelle übrigens an Niclas & Jan von Pushing Limits: Sie haben Triathlon-Rennberichte in ihrem Dienstagsnewsletter diese Woche als Web-Tipp verlinkt. Den Newsletter findet ihr hier: 5 Dinge am Dienstag. Auf die Rennberichte bei Pushing Limits hatte ich letzte Woche ja schon verwiesen, also: hinklicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.